zdreicom

Bronze beim Best of Swiss Web Award 2021:

Mit der Auszeichnung für unser Projekt „waldwissen.net“ beim wichtigsten Internet-Award in der Schweiz haben wir unter Beweis gestellt, dass wir auch in der Schweiz zu den Besten der Branche gehören.

Best of Swiss Web Award:

Bronze für unser Projekt „Waldwissen.net“

Nachdem zdrei.com 2019 schon den begehrten TYPO3-Award „Best Website of the Year“, sowie „Best E-Commerce Site“ gewinnen konnte, wurde im Rahmen des „Best of Swiss Web Award“ 2021 auch unser Schweizer Projekt „waldwissen.net“ mit Bronze ausgezeichnet. 
Gemeinsam mit unserem Auftraggeber, der Eidgenössischen Forschungsanstalt WSL, freuen wir uns darüber, dass diese Website nicht nur Nutzer begeistert, sondern auch eine neutrale Jury beeindruckt!

Der Award für die Besten der Schweiz:

Die wichtigste Auszeichnung in der Schweizer Internet-Branche

Der Best of Swiss Web Award wurde im Jahr 2001 zum ersten Mal vergeben und gehört zu den ältesten Internet-Awards in Europa. Mittlerweile ist er die bedeutendste Auszeichnung, die in der Schweiz für Internetseiten und -Kampagnen vergeben werden. Auch bei der 21. Best of Swiss Award Night am 6. September 2021 versammelten sich ein weiteres Mal die Großen der Branche: Ob Jung von Matt auf Agenturseite oder Zalando, Swisscom und die Schweizer Bundesbahn als Auftraggeber – mit einem Award in diesem Umfeld haben auch wir unter Beweis gestellt, dass wir mit unserer Leistung ganz oben mitspielen.

Kompetenter Blick auf die Details:

Die über 100-köpfige Expertenjury beurteilte 326 eingereichte Projekte

Weit über die ästhetischen Kriterien hinaus bewertete die Expertenjury gerade auch die technische Kreativität – nicht nur in der Programmierung, sondern auch  bei der Konzeption und Organisation einer nicht alltäglichen Datenmigration. 
Zum Hintergrund: Die Plattform waldwissen.net stellt umfassenden wissenschaftlich fundieren Content rund um das Themenfeld „Wald, Mensch und Forstwirtschaft“ zur Verfügung und vernetzt Experten aus Wissenschaft und Praxis. Die Problematik: Zwar wurde die Seite innerhalb von 15 Jahren mit einem Zuwachs auf über 3.000 Fachartikel inhaltlich immer besser, technisch blieb sie jedoch auf dem Stand von 2005. So lieferte die nicht-responsive Webseite beispielsweise für die immer weiter wachsende Zahl mobiler Anwender nur unbefriedigende Nutzererlebnisse.

Preisverdächtig:

Die Entwicklung des automatisierten Migrationsprozesses für eine halbe Million Datensätze

Da das ursprünglich genutzte Content Management System veraltet und nicht mehr aktualisierbar war, bestand die Aufgabe darin, über die redaktionellen Texte hinaus insgesamt 500.000 Datensätze u.a. mit Inhalten, Bildern, Nutzerdaten und Verknüpfungen in eine zeitgemäße TYPO3-Anwendung zu migrieren. So wurden in der Umsetzung mit eigens entwickelten Algorithmen Inhalte neu zugeordnet und durch neu implementierte Such-, Filter- und Sortierfunktionen leichter auffindbar gemacht. Da die Seite von vornherein als Progressiv Web App programmiert wurde, war eine eigene Entwicklung einer nativen App nicht mehr erforderlich.

„15 Jahre Wissen über Wald, aufbereitet für die nächste Generation“ – Wir sagen Danke!

Da bei der Beurteilung von Webseiten häufig die in erster Linie augenfällige Optik gesehen und honoriert wird, freut es uns umso mehr, dass mit dem Best of Swiss Web Award 2021 gerade auch die vordergründig zunächst unsichtbare außergewöhnliche konzeptionelle Leistung der Prozessorganisation und die Umsetzung der State-of-Art-Techologien gewürdigt wurde. 

Wir sagen Danke: Natürlich bei der Jury für die Auszeichnung und vor allem auch bei unserem Auftraggeber, der mit einem engagierten und kompetente Projektmanagement die Realisierung dieses wirklich herausfordernden Projektes ermöglicht hat!

Ein perfekter Neubau und ein Umzug nach Mass:

Alle Infos über unser Projekt „waldwissen.net“.

Bildquelle:

Best of Swiss Web
www.bestofswissweb.swiss
Fotograf Eddy Metzler

Rückrufservice

Mit dem Absenden akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen .


Köln

Am Gleisdreieck 1 , D-50823 Köln

Goch

Tichelweg 6 , D-47574 Goch

Zürich

Mainaustrasse 21 , CH-8008 Zürich

Tokio

104-0031 Chūō-ku , Kyōbashi 2−8−4