Enterprise Content Management mit TYPO3

Logo TYPO3

Content Management mit TYPO3

Mit mehr als 500.000 installierten Systemen ist TYPO3 das meistgenutzte Enterprise Content Management System. Das Anwendungsspektrum von TYPO3 reicht von einfachen Inhaltsseiten über umfangreiche Intranets und mobile Anwendungen bis hin zu komplexen Multichannel-Lösungen. TYPO3 ermöglicht es Kunden auf der ganzen Welt, speziell auf ihre Geschäftsbedürfnisse angepasste Anwendungen zu realisieren.

Modernes Content Mangement verknüpft Ihre Unternehmensprozesse

Modernes Content Mangement verknüpft Ihre Unternehmensprozesse

Modernes Content Mangement verknüpft Ihre Unternehmensprozesse

Modernes Content Mangement ist schon längst mehr als die reine Darstellung von statischen Inhalten im Web. Heutzutage sind CMS mit den unterschiedlichsten Systemen wie z.B. ERP, PIM, eCommerce, CRM und Datenbanken verknüpft. Die Daten und Informationen aus diesen Systemen werden verwendet, um den Content aufzuwerten und anzureichern. Neben reinen Inhalten werden auch Funktionalitäten zu Nutzerinteraktionen angeboten - angefangen von einem einfachen Kontaktformular bis hin zu kompletten Selfservice-Anwendungen. Für diese Anforderungen ist TYPO3 durch seine zuverlässige und moderne Architektur die beste Lösung: Die Software ermöglicht nicht nur die perfekte Darstellung von Inhalten, sondern bildet durch das integrierte Anwendungsentwickler-Framework die ideale Basis für die unterschiedlichsten technischen Erweiterungen.

Keyfeatures

In der heutigen Flut von Inhalten und sinkenden Aufmerksamkeitsspannen wird es immer wichtiger, dem Nutzer guten und zielgerichteten Content anzubieten. TYPO3 ist besonders stark in der Adaptierbarkeit, Mehrsprachigkeit, Multichannelfähigkeit, Geschwindigkeit, Personalize Content, Suche und Auffindbarkeit z.B. mit Solr. Die klare Trennung von Inhalten und Darstellung ermöglicht es, den Content strukturiert und länderübergreifend bzw. abteilungsübergreifend zu erfassen und zu mangagen. Darüber hinaus erlaubt das ausgeklügelte Rechte- und Freigabesystem die Steuerung durch unterschiedlichste Redaktionen. Durch die offene API setzt TYPO3 dabei keine Grenzen.

Headless CMS und Multichannel

Digitale Informationen und Content werden schon lange nicht mehr ausschließlich über Webseiten transportiert. Neben den Social Media-Kanälen sind App-, Onlineshop-, Videowall-, Portal- und Smarthome-Lösungen weitere Anwendungen, die mit Ihrem Content gefüllt werden müssen. Hierzu benötigen Sie ein Content Management System, das Ihren Content nicht nur erfasst und darstellt, sondern im wörtlichen Sinn auch managed.

TYPO3 ist für diese Ziele perfekt geeignet: Es kann als Stand-Alone CMS oder komplexes Headless CMS betrieben werden und Ihre gesamten Kanäle bedienen. Durch die hohe Flexibilität sind bei der Umsetzung kaum Grenzen gesetzt. Wir analysieren gerne Ihren Bedarf und beraten Sie kompetent.

Umkämpfte Platzierungen in Suchmaschinen werden nur erreicht wenn alles stimmt: Aktuelle Technologie, kurze Ladezeiten und perfekt aufbereitete Inhalte. Ein leistungsfähiges Enterprise Content Management System wie TYPO3 ist dafür das richtige Werkzeug.

Sven Wächli

Auffindbarkeit und Tracking

Die Flexibilität von TYPO3 ist die ideale Basis für beste Resulate sowohl in der Suchmaschinen-Optimierung als auch in der Nutzerakzeptanz. Durch die Verküpfungen von Analysetools und die Aufzeichung von Userinterkationen lassen sich die Inhalte kontinuierlich verbessern. Guter und zielgerichteter Content sind der Goldstandard in der Nutzerakzeptanz und in der Auffindbarkeit in Suchmachinen. Durch zusätzliche technische Tricks und Kniffe werden die Ergebnisse hervorragend.

Weiterführende Infos: Online-Tracking: wissen, was geht

Skalierung, Performance und Betrieb

Die Zuverlässigkeit der Abläufe Ihres Projektes ist die notwendige Voraussetzung für den Erfolg. Service oder Wartungsfenster gibt es nicht mehr. Der Nutzer arbeitet mit Ihrem System rund um die Uhr. Spätestens wenn Sie eine internationale Zielgruppe ansprechen, gilt: „Irgendwo auf der Welt ist immer Mittag“. Neben der Verfügbarkeit spielen auch die Serverstandorte, Sicherheit und Skalierbarkeit eine wesentliche Rolle. Insbesondere Projekte mit Lastspitzen oder unerwartetem Besucheransturm müssen schnell skalierbar sein!

TYPO3 baut auf die Standardprogrammiersprache (PHP) im Web auf. Daher sind Sie bei der Auswahl des Hostings extrem flexibel: Egal, ob Sie Cloud-Hosting, private Cloud, dedeziertes Hosting, CDNs oder internes Hosting wählen, zdrei.com unterstützt Sie bei der Planung und der Entscheidung für die beste Lösung.

Und ganz nebenbei: zdrei.com hat die Entwicklung des neuen Cloud-Hostings von Mittwald auf AWS-Basis (Spaces) begleitet und erfolgreich eingesetzt. Lesen Sie mehr zu Spaces

Dank TYPO3 haben wir ein System, welches wir bei Projekten mit extremen Traffic-Spitzen mit mehr als 15.000 Zugriffen in der Minute punktgenau hochskalieren können.

Fabian Seltmann

Sicherheit, Stabilität und rechtliche Anforderungen

Sobald Sie mit Ihrem System Business-Revenue schaffen oder personenenbezogene Daten verarbeiten, sind Sicherheit und Systemstabilität wesentliche Erfolgsfaktoren. Mit TYPO3 entscheiden Sie sich für ein System, das durch seine Architektur und sein Softwaredesign genau diese Anforderungen erfüllt. Regulatorische und interne Compliance-Anforderungen lassen sich mit TYPO3 sehr einfach umsetzen. Darüber hinaus arbeitet zdrei.com mit aktuellen Entwicklungsstandards und Softwarearchitekturen. Die konsequente Anwendung von Testdriven Development, Continious Integration und Code Reviews vermeiden Fehler bereits im Vorfeld. Neben der Entwicklung im Team gehören regelmäßige Schulungen, Zertifizierungen und Konferenzbesuche selbstverständlich dazu.

TYPO3 erfüllt alle Anforderungen für die „Corporate World“; Vender SLAs sind verfügbar: TYPO3-SLAs

Engagement in der TYPO3-Community

Engagement in der TYPO3-Community

Engagement in der TYPO3-Community

Die zdrei.com engagiert sich aktiv in der TYPO3-Community, beteiligt sich an der Entwicklung des OpenSource Content Management Systems TYPO3 und trägt so zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Software bei. So nehmen wir nicht nur regelmäßig an nationalen und internationalen Events wie TYPO3 Konferenzen, DevDays, Code Sprints und UserGroups teil, sondern steuern durch Sponsoring und Vorträge unseren Teil zum Erfolg dieser Veranstaltungen bei. Unsere Vernetzung in der Community schafft die Voraussetzung, Ihre Wünsche und Anforderungen an das TYPO3-System schnell und flexibel umzusetzen.

Evolution statt Revolution
agile Softwareentwicklung

Die kontinuierliche Softwareentwicklung ist natürlich notwendig und wünschenswert, hat jedoch zur Folge, dass Ihr Projekt regelmäßig erneuert und angepasst werden muss. In der Vergangenheit war es üblich, revolutionär alle 5 bis 10 Jahre einen kompletten Relaunch des Auftrittes vorzunehmen.

Das hatte entscheidende Nachteile:

  • lange Projektzeiten
  • veralteter Auftritt vor dem Relaunch
  • große Investition auf einem Punkt
  • Risiko für Fehlenscheidungen
  • großer Schulungsaufwand
  • Migrationssaufwand

Im Gegensatz dazu werden Projekte heute evolutionär entwickelt. In der evolutionären Entwicklung werden agil kleine Bausteine Step-by-Step realisiert. Zugleich lassen sich durch die Orientierung an einem "roten Faden" auch langfristige Ziele verfolgen.

Ihre Vorteile sind:

  • der Auftritt verbessert sich kontinuierlich
  • Nutzer und Mitarbeiter haben eine schnelle Gewöhnungsphase
  • das Budget verteilt sich gleichmäßig und planbar
  • neue Erkenntnisse können flexibel in die Umsetzung einfließen
  • der Auftritt bleibt immer aktuell und modern
  • neue Ideen lassen sich kostengünstig prototypen
  • jeder Entwicklungsschritt wird am aktuellen Bedarf ausgerichtet

In der schnelllebigen Zeit ist diese Art der evolutionären Entwicklung das A und O in der Realisierung von Projekten. Mit TYPO3 und zdrei.com sind Sie bestens aufgestellt, schnell und flexibel auf sich verändernde innere und äußere Anforderungen zu reagieren.

Klare wirtschaftliche Vorteile

Klare wirtschaftliche Vorteile

Klare wirtschaftliche Vorteile

Durch die evolutionäre Entwicklung sind die Chancen klar auf Ihrer Seite. Neue Anforderungen und Ideen lassen sich schnell testen und umsetzen. Das beschleunigte „Time to Market“ erzeugt unmittelbar einen innovativen Vorsprung und macht den entscheidenden Unterschied zu Ihren Mitberwerben aus. Durch die regelmäßigen und planbaren Investionen haben Sie keinen erhöhten punktuellen Cash-out, sondern eine überschaubare, zeitlich gestreckte und planbare Investition. Den wirtschaftlichen Vorteil durch den regelmäßigen Cash-in geben wir durch attraktive Tagessätze an Sie weiter.  Da TYPO3 eine OpenSource-Software ist, fallen keine Lizenzgebühren an.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • keine Lizengebühren
  • schnelles „Time to Market“
  • bessere Planbarkeit
  • geringerer Cash-out
  • attraktive Tagessätze
  • schnellerer „Return of Investment“

Starker Partner

Mit der zdrei.com entscheiden Sie sich für einen starken Partner! Mit einer über 12-jährigen Erfahrung im Content Mangement System TYPO3 betreuen wir heute erfolgreich Unternehmen aus dem Mittelstand, Konzerne und Institutionen. Dabei unterstüzen wir unsere Auftraggeber, Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen zu finden, anspruchsvolle Projekte zu realisieren und weitgesteckte Ziele zu erreichen. Als Partner betreuen wir den kompletten Projektzylkus von der Planung und Entwicklung über die Implementierung bis hin zur kontinuierlichen Begleitung und fühlen uns mitverantwortlich für Ihren Projekterfolg.

- Über den Autor -

Timo Poppinga TYPO3 Profi

Timo Poppinga

Timo Poppinga ist Gründungspartner der zdreicom AG und beschäftigt sich seit über 12 Jahren mit neuen Technologien und sauberem Code. Er ist zertifizierter TYPO3-Consultant und -Developer.

Rückrufservice

Mit dem Absenden akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.


Köln

Am Gleisdreieck 1D-50823 Köln

Goch

Tichelweg 6D-47574 Goch

Zürich

Mainaustrasse 21CH-8008 Zürich

Tokio

104-0031 Chūō-kuKyōbashi 2−8−4